Nachvollziehbar und prüfbar !

Die Anschlussbibliothek


Die Anschlussbibliotheken der einzelnen Module enthalten mehrere vorgegebene Anschlussgeometrien für die gängigen Walzprofile. Nach der Auswahl einer Anschlussgeometrie anhand eines Walzprofils können die Materialgüte, die nationalen Teilsicherheitsbeiwerte, die Angaben zur Vorwärmung der Stirnplatte vor dem Schweißen und die Einstellungen zur Vorspannung der Schrauben gewählt werden.

Dies ist der schnellste Weg, um die Berechnung mit EC3-Stoss zu starten.

Beispielbild aus dem Modul IH1