Nachvollziehbar und prüfbar !

Die Berechnungsmodule


Das Programm umfasst 6 Module für die Bemessung von Trägerstößen und 2 Module für die Bemessung von Träger-Stützenstößen.

Trägerstöße


 Folgende Schnittgrößen können für die Bemessung berücksichtigt werden:

  • NEd (Normalkraft +-)
  • Vz,Ed (Querkraft in z-Richtung)
  • My,Ed (Biegemoment um die starke Achse)
  • Vy,Ed (Querkraft in y-Richtung)
  • Mz,Ed (Biegemoment um die schwache Achse)

Modulübersicht der Trägerstöße


  • IH1 – bündiger Anschluss mit 2 Schrauben in einer Reihe
  • IH2 – bündiger Anschluss mit 4 Schrauben in einer Reihe
  • IH3 – einseitig überstehender Anschluss mit 2 Schrauben in einer Reihe
  • IH3.1 – beidseitig überstehender Anschluss mit 2 Schrauben in einer Reihe
  • IH4 – einseitig überstehender Anschluss mit 4 Schrauben in einer Reihe
  • IH4.1 – beidseitig überstehender Anschluss mit 4 Schrauben in einer Reihe

Beipielbild aus dem Modul IH1

Träger-Stützenstöße


 Folgende Schnittgrößen können für die Bemessung berücksichtigt werden:

  • NEd
  • Vz,Ed
  • My,Ed
  • Vy,Ed

Modulübersicht der Träger-Stützenstöße


  • IH1-S – bündiger Anschluss mit 2 Schrauben in einer Reihe
  • IH3-S – einseitig überstehender Anschluss mit 2 Schrauben in einer Reihe
  • Futterbleche im Zugbereich
  • Rippen in der Stütze

Beipielbild aus dem Modul IH1-S